Sie befinden sich hier

Inhalt

Die Digitalkamera kennenlernen, verstehen und anwenden

Denken Sie auch oft "da habe ich nun eine schöne Digitalkamera und möchte schöne Bilder machen" und scheitern schon an der Gebrauchsanweisung?

Kurt Dreier, engagiertes Mitglied im "Beverunger Seniorennetz e.V.", führt interessierte Seniorinnen und Senioren in Technik und Gebrauch der -jeweils eigenen  - Digitalkamera ein. Auch eine Kaufberatung findet in den jeweiligen Kursstunden statt. 

Der Nachmittag ist kostenlos, denn außer Materialkosten fallen keine weiteren Gebühren an!

Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, kommen Sie einfach vorbei oder rufen Sie uns an!

Tel.: 05273 392-226

 

Das Beverunger Seniorennetz e.V. plant einen weiteren Fototreff im laufenden Jahr 2015:  „Die digitale Kompaktkamera verstehen und bedienen“

Es werden keine Kenntnisse aus dem Bereich der Fotografie vorausgesetzt.

Inhalte:
            - Aufbau einer Kamera
            - Grundeinstellungen
            - Übersicht über die wichtigen Menüpunkte
            - Anwendung der unterschiedlichen Programme der Kamera
            - Motivprogramme (Portrait, Landschaft, Makro…)
            - Schärfe und Kontrast
            - Weißabgleich
            - Einsatz des Blitzes
            - Autofocus
            - Belichtungskorrektur
            - Bildkontrolle an der Kamera
            - Bildgestaltung und Bildaufbau
            - Präsentation (PC, TV, Digitaler-Bilder-Rahmen, Papier…)
            - Archivierung

Im kleinen Kreis werden gemeinsam Themen erarbeitet und dabei auftretende Probleme gelöst.

Bitte bringen Sie Ihre Kompaktkamera, eine leere Speicherkarte, einen vollgeladenen Akku, das Zubehör und die komplette Bedienungsanleitung mit.

- Teilnehmer: 6 bis 8 Personen
- Kostenbeteiligung: 10,- € /Person
- Termine: werden rechtzeitig bekanntgegeben.