Sie befinden sich hier

Inhalt

Radwandern

Jung und Alt haben seit einigen Jahren den Drahtesel zu neuen Ehren kommen lassen. Insbesondere Beverungen und seine Umgebung konnten sich zu einem Dorado für Pedalritter entfalten, nicht zuletzt dank einiger überregional bedeutsamer Radwege. 

Denken Sie etwa an den

  • Weserradweg, der von Hann. Münden über Beverungen bis nach Cuxhaven führt;

  • Radweg R1 von Höxter an die frz. Atlantikküste bzw. in die Gegenrichtung bis nach St. Petersburg;

  • Radweg R. 4 von Beverungen nach Dalhausen und weiter ins Warburger Land;

  • 110 km langen Diemelradweg von Bad Karlshafen bis zur Diemelquelle in der Nähe von Willingen.

Besonders beliebt – gerade auch für Einheimische – ist das

Beverunger Kul-Tour-Radeln.

Insgesamt fünf Tourenvorschläge liegen vor: Ausgangs- und Zielpunkt ist jeweils Beverungen:

  1. Tour: Drei auf einen Streich im Dreiländereck: Weser, Diemel, Weser-Skywalk (25 km)
  2. Tour: Vom Wesertal in die Börde: Handwerkskunst und Kirchen (50 km)
  3. Tour: Zwei-Länder-Tour entlang der Weser (55 km)
  4. Tour: Durch das Warburger Land (48 km)
  5. Tour: Flusstäler genießen: Museen und Burgen entlang von Weser und Diemel (50 km)

Im praktischen DIN-A-5-Format mit einem Umfang von 16 – 32 Seiten erweisen sich die Heftchen als ideale Reiseführer durch das Weserbergland, enthalten sie doch eine Fülle detaillierter Informationen – egal ob sich nun um Historisches, Histörchen über Land und Leute, Landschaftskunde, Kunstgeschichte usw. handelt: Alles, was ins Auge fällt, wird berücksichtigt.

Lassen also auch Sie sich auf den Geschmack – oder besser: aufs Rad bringen!

Weitere Vorschläge für Radtouren im Kulturland Kreis Höxter sowie Kartentipps gibt´s in der Tourist Information Beverungen, Weserstraße 16, 37688 Beverungen,
Tel.: 05273  392-221 oder 224

Weitere Informationen: www.radroutenplaner.nrw.de